Netzseite Fußleiste - Nächstenliebe & Stricken (Vormals: Mit Wolle, Herz & Straßenbahn)
mWH&S (Mit Wolle, Herz & Straßenbahn) Seitenhintergrund
Nl&S-Netzseite (Kopf-Hg) - Nächstenliebe & Stricken (Vormals: Mit Wolle, Herz & Straßenbahn)
Nl&S Trennlinie 03S Nl&S Trennlinie 03S Nl&S Leitspruch
Wir können keine großen Dinge vollbringen - nur Kleine, aber die mit großer Liebe! (Mutter Teresa)
Nl&S Leitspruch Nl&S Leitspruch
Der Verein Nächstenliebe und Stricken Dresden e.V. stellt sich vor:
Gegründet wurde der Verein Nächstenliebe & Stricken e. V. im April 2017 in Dresden und trug anfangs den Namen „Mit Wolle, Herz & Straßenbahn (n. e. V)“. Warum die „Straßenbahn“ im alten Namen? Nun, mehrere damalige Gründungsmitglieder sind Straßenbahnfahrer in Dresden. Ursprünglich wollten wir uns nur um Frühchen und Senioren kümmern, unser Leitspruch zunächst: „Wir stricken für den Morgen und den Abend des Lebens“. Da die Interessen und Vorlieben unserer strickenden, häkelnden und nähenden Spender - unsere Fleißbienchen - so unterschiedlich sind, stricken, häkeln, nähen und sammeln wir mittlerweile für Kinder, Senioren, Kranke, Benachteiligte und Obdachlose, sowie außerdem auch für Wildtierpfleglinge Im September 2018 erhielt der Verein seinen heutigen Namen und ist seit Juli 2019 im Vereinsregister eingetragen. Ende des Jahres 2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Seit Anfang 2021 wird Peggy nun von Daniela und Claudia bei der Leitung des Vereins unterstützt. Im Laufe der Vereinsgeschichte konnten wir schon zahlreiche Projekte umsetzten sowie Einrichtungen unterstützen. Einige unserer Projekte: Aktion Leonie Das Projekt Lacrima von den Johannitern Aktion „Nesteldecken“ für Alten- und Seniorenheime, Kleinwelka Aktion „Brustbeutel“ für die Obdachlosenhilfe Dresden Igelhilfe Radebeul e.V. Stadttauben-Initiative Dresden e.V. Außerdem unterstützen wir mit regelmäßigen Aktionen: Das Krankenhaus Pirna Das Krankenhaus Freital
mWH&S-Schaf / Annett Nl&S - MZ03
Nl&S-Markenzeichen